Luna Yoga - Yoga Centrum

Die Lehrerinnen

Dr. Barbara Bötsch
Leitung des Yoga Centrums

»Der Kurs soll Freude machen.
Dann entfaltet das Yoga seine Wirkung wie nebenbei.«

Seit über 25 Jahren unterrichte ich nun Yoga, und es macht mich immer noch glücklich.
Das solide Fundament dafür bilden die Luna-Yoga-Lehrausbildung, die Abschlüsse als Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH) und die Promotion zum Dr. phil. in Vergleichender Religionswissenschaft.

Schritt für Schritt gehe ich meinen eigenen spirituellen Weg als europäische Frau des 21. Jahrhunderts. Zum Hatha-Yoga bin ich 1988 gekommen, weil es ein spiritueller Weg ist, der über die Körpererfahrung geht – also ohne Worte auskommt, denn die tradierten religiösen Worte und Riten sind für viele Europäerinnen belastet. Zudem unterstützt es meine Gesundheit.
Im Luna-Yoga habe ich 1990 die weltanschauliche Einbettung gefunden, die mir gefällt: Achtsamkeit, Freiheit, Respekt, Freude – ein Yoga-Stil für heutige Europäer/innen, der das Gute der indischen Tradition mit dem Guten der westlichen Gegenwart vereint. Deshalb wurde ich hauptberufliche Luna-Yogalehrerin und bilde nun schon seit vielen Jahren gemeinsam mit der Luna-Yoga-Gründerin Adelheid Ohlig die neuen Lehrerinnen aus. Eine große Freude!

Im Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik habe ich den Schwerpunkt auf Einzelbegleitung und Gruppenführung gelegt, sowie auf den Umgang mit psychischen Belastungssituationen. In der Religionswissenschaft (1997 – 2004 war ich Lehrbeauftragte an der Universität Würzburg) haben mich neben der Yogaphilosophie besonders die Religionspsychologie und das europäische spirituelle Erbe interessiert.

Dazu kamen über die Jahrzehnte viele Fortbildungen: in Yoga, in Zen-Meditation, in europäischem Schamanismus. Ich habe mein Wissen in Medizin und in Energiearbeit erweitert und ich durfte in persönlicher Begegnung von beeindruckenden Menschen lernen, u.a. von der Luna-Yoga-Gründerin Adelheid Ohlig, von dem Meister der gewaltlosen Kommunikation Marshall Rosenberg und vom großen Advaita-Lehrer Ramesh S. Balsekar. Von der katholischen Heiligen Teresa von Avila trennt mich ein halbes Jahrtausend, aber ich liebe ihre Bücher.
Ich erfahre gern, wie andere Menschen fühlen und denken, es gibt so viele Wege glücklich zu sein!

Meine beruflichen Anfänge liegen übrigens in einem ganz anderen Sektor: Ich bin Dipl. Mathematikerin (Univ.) und habe als junge Frau eine Weile an einem Informatikprojekt zur Krebsforschung an der Universitätsklinik Würzburg mitgearbeitet. Aber das ist eine andere Geschichte…

 

 

Maria Theresia GanglMaria Theresia Gangl

»Luna Yoga Kurse: eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.«

Ausbildung
2006 – 2008 zur Luna Yoga®-Lehrerin bei Adelheid Ohlig
(Begründerin des Luna Yoga®)

 

Berufstätigkeit
Dozentin an der Fachschule für Heilerziehungspflege in Straubing seit 1999
Berufliche Bildung und Studium
Diplom Sozialpädagogin (FH)
Heilerziehungspflegerin
Dorfhelferin

Erfahrung
Leitung von Kursen in der Erwachsenenbildung und beruflichen Fortbildung seit 1996
Mitgliedsfrau im Luna Yoga Netzwerk

 

Anke JägerAnke Jaeger

»Im Luna Yoga findet alles zusammen:
Atem und Bewegung, Lust und Kraft, Ruhe und Sinnlichkeit,
Eigenmacht und Schönheit.«

Ausbildung
2011 – 2013 Ausbildung zur Luna Yoga-Lehrerin
bei der Begründerin des Luna Yoga, Adelheid Ohlig

Berufliche Bildung und Studium
Studium der Theaterwissenschaft und Kulturellen Kommunikation
Journalistenschule
Berufsausbildung zum Theatertischler

Erfahrung
Leitung von Theaterkursen und Inszenierung eigener Stücke mit Erwachsenen und Jugendlichen
Pressesprecherin bei einem Umweltverbandes
Einige Jahre Teamarbeit hinter der Bühne: als Bühnentechnikerin und Ankleiderin
Lange Jahre, bis heute: Familienarbeit und Kindererziehung
Mitgliedsfrau im Luna Yoga Netzwerk

 

Ulrike Lindinger

»Ein lustvoller und achtsamer Umgang mit dem  Körper
hilft zur eigenen Mitte zu finden.«

Tel. 0151 52905335
• Luna Yoga®-Lehrerin seit 2017, übt Yoga seit 1993
• Lehrerin für Deutsch, Latein und Italienisch
• Mutter von drei Töchtern
• homöopathie- und italienbegeistert und naturverbunden