Luna Yoga - Yoga Centrum

Luna Yoga® Jahresgruppe (Trainingsjahr)

Luna Yoga® Lehrausbildung

Die übst schon eine Weile Luna Yoga und merkst, dass du gern tiefer eintauchen würdest? Wie wäre es mit einem Luna Yoga Trainingsjahr?

Im Trainingsjahr üben 10-16 Frauen ein Jahr lang (2 Wochenenden, 3 Wochenblöcke) intensiv Luna Yoga und lernen dabei sich selbst, ihren Körper und die weibliche heilende und spirituelle Tradition besser kennen. Es gibt regelmäßige Hausaufgaben und viel Feedback. Oft entstehen dabei inspirierende Freundschaften mit Frauen mit ganz unterschiedlichem privaten und beruflichen Hintergrund, aus dem In- und Ausland.

Nach dem Trainingsjahr kannst du – wenn du noch mehr möchtest – das Didaktische Jahr anschließen, in dem du lernst, Luna Yoga weiterzugeben. Nach erfolgreichem Abschluss des Didaktischen Jahres bist du zertifizierte Luna Yoga® Lehrerin. Dieses zweite Ausbildungsjahr unterrichtet die Luna Yoga Gründerin Adelheid Ohlig mit mir als Co-Leitung.

Die Betreuung während des Trainingsjahrs ist intensiv. Damit ich mich ganz auf euch konzentrieren kann, schließe ich  immer erst eine Gruppe ab, bevor die nächste startet. Zur Zeit läuft das Didaktische Jahr der
12. Ausbildungsgruppe. Das nächste Trainingsjahr, die Nummer 13, beginnt im Juni 2019.
.

Jahresgruppe    „Trainingsjahr“

Entscheidungswochenende 28.- 30.6. 19 Linden
1. Block 28.7.-3.8.19 Wachtküppel
2. Block 28.10.-3.11.19 Linden
3. Block 24.2.-1.3.20 Linden
Abschlusswochenende 20.3.-22.3.20 Linden

Kosten: Entscheidungswochenende 300 €, Trainingsjahr 2700 €, jeweils plus Mwst. und Ü/VP

Ort: Linden bei München und Wachtküppel bei Fulda (nur Sommerwoche)

Leitung: Dr. phil. Barbara Bötsch, 29 Jahre Luna Yoga.

Wenn du ernsthaft mit dem Gedanken spielst, im Trainingsjahr bei mir dabei zu sein, maile mir bitte unter mail@yogacentrum.de. Dann sende ich dir umfassendere Information zu.
(Falls meine Termine oder Orte für dich nicht passen: unter www.lunayoga.de findest du weitere Trainingsgruppen )

Stimmen aus meinen vergangenen Trainingsjahren:

„Ich bin sehr glücklich über dieses letzte Jahr und freue mich schon sehr auf das nächste !“ (d.h. das Didaktische Jahr)

„Ich bin so dankbar für dieses Jahr und möchte Dir so von Herzen Danke sagen, für dieses Geschenk, das Du uns in Deinen Stunden gibst! Danke Dir, liebe Barbara!!!“

„… ein reiches Jahr …“