Luna Yoga - Yoga Centrum

Besondere Veranstaltungen und weitere Angebote


Luna Yoga für in Niederalteich (Frauen und Männer) …………………………………… Fr. 28. bis So. 30.9.2018
Yogawochenende in Würzburg (Frauen) ………………………………………………….. Fr 19. bis So 21.10.2018
Schweigen und Hören im Advent (Frauen und Männer) ……………….Do 13. oder Fr.14.12 bis So. 16.12.2018
Geschichte und Philosophie des Yoga – die matriarchale Tradition (Frauen)………… Fr. 11. bis So. 13.1.2018
Luna Yoga Jahrestraining (Frauen)………………………………………………………………………..ab Juni 2019

 

 

Luna Yoga Wochenende für Frauen und Männer in Niederalteich

Für Männer und Frauen, Anfänger/innen und Fortgeschrittene
Freitag, 28. September bis Sonntag, 30. September 2018
Kursgebühr: 150 €
Übernachtung und Verpflegung Fr-So: ca 125 €

Leitung: Maria Gangl, www.maria-yoga.de

Nähere Information und Anmeldung: Tel. 0160-6720978 oder info@maria-yoga.de
zurück

 

 

Frauen-Luna-Yoga-Wochenende in Würzburg

Ein Luna Yoga Wochenende zumWecken der Besonderen Kraft, die der Herbst für uns bereit hält mit Übungen für unsere weiblichen Heil- und Lebenskräfte und unsere Lebenslust. Geeignet für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. 8-16 Teilnehmerinnen

Termin: 19.-21.Oktober 2018, Freitag 19.30 Uhr bis Sonntag 13 Uhr
Ort: Heuchelhof, Würzburg
Kosten: 210 € plus Raummiete (voraussichtlich 10 €)
Übernachtung: Hotelliste und Vermittlung privater Schlafplätze auf Anfrage
Leitung: Dr. Barbara Bötsch
zurück

 

 

Schweigen und Hören im Advent
(für Männer und Frauen)

Donnerstag, 13. oder Freitag 14. Dezember (19 Uhr) bis Sonntag 16. Dezember 2018 (14 Uhr)

Seminarhaus Wachtküppel im Biosphärenreservat Rhön (bei Fulda)

Ein ganzes Wochenende , um im Adventstrubel zur Besinung zu kommen. Von Freitagaben bis Sonntagvormittag schweigen wir. Der Tag strukturiert sich mit viel Yoga, etwas Meditation (wenier als letztes Jahr), Spaziergängen und freier Zeit. Barbara unterstützt den Schweigeprozes der Einzelnen bei Bedarf, so dass auch Neulinge eine gute Erfahrung machen.

Wer mag, reist schon am Donnerstag an und nutzt den Freitag, um die alte Kulturlandschaft der Rhön kennen zu lernen. Die Rhön ist Biosphärenreservat und Sternenpark. Ein schöner Einstieg in das Schweigewochenende könnte die Wanderung zu einem heiligen Berg der Rhöner sein, auf dem sich eine keltische Fliehburg befindet.

Das detaillierte Progrmm findet ihr hier im Herbst.

Leitung: Dr. Barbara Bötsch, 6 – 15 TN

Kursgebühr: Fr – So 220 € / Do – So 250 €

Ü/VP im Doppelzimmer ca 60 €/Nacht, Einzelzimmer nach Absprache möglcih

zurück

 

Luna Yoga Jahrestraining

Ein Angebot für Frauen, die sich auf eine tiefere Reise ins Luna Yoga und zu sich selbst machen wollen. Das Jahrestraining wird jetzt zum 13. Mal angeboten und kann eine besonders reiche Zeit für dich sein. Es beginnt im Juni 2019.  Mehr dazu unter Ausbildung/Training.

zurück

 

 

Geschichte und Philosophie des  Yoga – die matriarchale Tradition

Seminar für Frauen

11. – 13. Januar 2019

Im Ökologischen Tagungshaus Linden bei München

Das klassische Yoga im allgemeinen und das Luna Yoga im Besonderen schöpfen aus zwei Traditionen: der patriarchalen Tradition von Veden, Patanjali & Co., die die Befreiung des Geistes in der Vordergrund stellt und dabei zuweilen körperfeindlich wird, und der matriarchalen Tradition von Tantra, Mohenjo Daro & Co., die ganz entschieden körper- und frauenfreundlich ist.
Im zweijährigen Turnus beschäftigen wir uns mit beiden Traditionen. 2019 erfahrt ihr von der zigtausend Jahre alten Traditon weiblicher Körperübungen und Weltsichten und ihrem Einfluss auf das heutige Yoga.

In Vorträgen, Spielen und Übungen schaffen wir einen erfahrungsorientierten Zugang zur weiblichen Yogageschichte von der Steinzeit bis heute. Natürlich wird auch Luna Yoga geübt.

Das Seminar ist für Teilnehmerinnen der Luna Yoga Lehrausbildung verpflichtend, alle anderen interessierten und yogaerfahrenen Frauen sind auch herzlich willkommen.

Referentin: Dr. phil. Barbara Bötsch (ehemalige Lehrbeauftragte der Universität Würzburg u.a. zu matriarchalen Themen)

360 € plus Ü/VP, Anmeldung: mail@yogacentrum.de
zurück